* Sinnlich-kreative Kunsterlebnisse

* Freies Gestalten mit Ton

* Kunstprojekte

Im Kindergarten oder in der Schule

für unter 3-Jährige, 3-6Jährige,Vorschüler, einzelne Gruppen, Schulklassen, Eltern und Kinder

Dabei sehe ich meine Aufgabe darin:

*      den Kindern eine entspannte Atmosphäre und Raum zu schaffen, um eigene sinnlich-kreative Erfahrungen zu machen

*       die Sinne als Tor zur Sprache und zur kreativen Entfaltung anzusprechen

*        jedem Kind seinen eigenen Zugang und eigene Umsetzung zu ermöglichen

*       jedes Kindbeim kreativ-künstlerischen Umsetzen seiner Ideen zu unterstützen

*        die Kinder zu ermutigen, Neues auszuprobieren

*     jedes Kind darin zu unterstützen, sich und seine Welt künstlerisch auszudrücken

*      Die Begeisterung für das kreativ-künstlerische Schaffen zu wecken

Ich sehe

sinnliche Kunsterlebnisse als Schlüssel zur Sprache, so können  Kinder zur Sprache motiviert und angeregt werden

Das kann bei einem einmaligen Angebot geschehen, bei einem Eltern-Kind-Erlebnis oder aber auch bei einem längeren Kunstprojekt - bei meinen Angeboten richte ich mich gerne nach Ihren Wünschen

.
    

Einige Beispiele :


FREIES GESTALTEN MIT TON

Mit dem Material Ton sind wir Menschen schon seit Jahrtausenden verbunden. Und immer wieder fasziniert es uns! Das Gestalten mit Ton ist  ein sehr sinnliches Erlebnis.Gerade für Kinder ist dies eine Möglichkeit zu sich zu finden, ruhiger zu werden, sich zu "erden".


Gerne greife ich auf Wunsch auch ein Thema auf, das gerade im Kiga/ in der Klasse  aktuell ist und sich zum Gestalten anbietet. 


Beim Tonen sind alle begeistert dabei und es macht Jungs wie Mädchen, groß wie klein Spaß!      

    

die Tonwerke nehme ich zumTrocknen und Brennen mit - falls kein eigener Brennofen vorhanden ist-und bringe die gebrannten Stücke zu Ihnen. Dann können sie mit Wasserfarben, Schuhcreme, Acrylfarben, Wachsmalkreiden bemalt werden und es können allerlei Steinchen,Glitzer,Kiesel,... draufgeklebt werden.

 

auch als Projekt über mehrere Termine möglich




KUCK  MAL  KUNST !

Das Leben und die Werke berühmter und weniger berühmter KünstlerInnen kennen zu lernen und besondere Techniken einfach mal auszuprobieren und viel Spaß haben, das ist Kuck mal Kunst!

 

Ich erzähle aus dem Leben eines Künstlers oder einer Künstlerin, wir betrachten ihre Werke und finden heraus, was daran das besondere, der besondere Stil ist. Und dann wird experimentiert und eigene Werke entstehen.Aus den Primärfarben werden alle Regenbogenfarben gemischt, ob dick aufgetragen oder mit Wasser zerfließend. Und ganz nebenbei lernt man Begriffe wie Straffelei, Palette.Pinselführung, Impressionismus, Impastofarben, Fresken, usw.

 
"Franz Marc"                         " Hundertwasser"          "Niki de Saint Phalle"

Einige Beispiele für Kuck mal Kunst! :


*Picasso- Zeichnen ohne abzusetzen

 

* Reise durch die Farbenwelt von Franz Marc


*ein Spaziergang mit Vincent Van Gogh

 

* Niki de Saint Phalle-

  Nanas und Zauberwesen knallbunt und fröhlich


* Hundertwasser- eine Reise durch seine Traumwelt


*Frida Kahlo- Das bin ich!


*Georges Seurrat: als die Punkte tanzen lernten


*Maria Sybilla Merian: Mit anderen Augen sehen


 

*Claude Monet- Bilder in der Natur



Beispiele für Kunstprojekte über mehrere Termine :
    

"Farbenwerkstatt "   
 
        

                                     "Ausflug in die Moderne"


Die Kelten - Zauberpflanzen,Symbole

      



Geheimnisse aus meiner Schatzkiste
        








                      Schulkunst 2009

gemeinsames Projekt mit Schülern der Klasse 2 und 8

  Merken Merken